ESPANYOLET: Zwei New Yorker auf Mallorca begeistern mit tollen Leinen- und Keramikprodukten

 

Wer mich kennt, der weiß, dass ich meinen Beruf als Friseurin und Haar-Koloristin mit großer Leidenschaft und Liebe betreibe. Deshalb schätze ich es sehr, wenn ich auf Menschen treffe, die ihren Beruf mit der gleichen Hingabe ausüben. Als ich Melissa Rosenbauer und Thomas Bossert zum ersten Mal traf, spürte ich sofort eine starke Verbundenheit zwischen uns. Melissa und Thomas sind die kreativen Köpfe hinter der Marke „espanyolet, eine mallorquinische Manufaktur für wunderschöne Leinen- und Keramikprodukte.

 

Aber wie kam es überhaupt dazu, dass sich zwei New Yorker hier auf Mallorca niederlassen, um Textilien und Keramik herzustellen? Ich freue mich, Dir dieses sehr charmante und kreative Paar vorzustellen. Ich erzähle Dir von ihrer ungewöhnlichen Reise durch die Welt, und wie es dazu kam, espanyolet auf Mallorca zu gründen.

 

ES WAR EINMAL IN NEW YORK 

Es war in New York, wo sich die beiden Kreativen in einer großen Werbeagentur begegneten. Melissa Rosenbauer, aus New Jersey und Thomas Bossert aus Deutschland, beide erfolgreiche Grafik- und Kommunikationsdesigner.

Eines Tages hatten sie genug vom schnellen Großstadtleben in New York und entschlossen sich kurzerhand ihre sicheren Jobs zu kündigen, Ihr Apartment zu verkaufen, um dann ein Jahr die Welt zu bereisen. Melissa sagt: „Wir hatten vor, uns selbst zu finden, eine neue Sprache zu lernen, uns mit der Natur zu verbinden und mit unseren eigenen Händen etwas Neues zu erschaffen.”

 

 

 

DAS ABENTEUER BEGINNT

Gesagt, getan! Melissa und Thomas verließen Brooklyn, um ferne Länder und Kulturen kennenzulernen. Das Abenteuer begann in Thailand, führte sie weiter nach Indonesien, dann Neuseeland, Afrika; stets weit weg von dem alten, schnellen Leben in New York.

 

 

AUF MISSION

Während ihrer Reise durch ferne Kulturen nahm ihre Idee, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen, langsam Form an. Hier begann die Leidenschaft für besondere Stoffe und ausdrucksvolle Farben. Inspiriert durch das traditionelle Kunsthandwerk verschiedener Kulturen, erlernten sie vor Ort das alte, teilweise fast vergessene Know-how um von Hand Keramik und Textilien zu veredeln oder herzustellen.

 

 

 

 

BERLIN – BARCELONA – PALMA DE MALLORCA

Nach ihrer einjährigen Reise landeten Melissa und Thomas in Berlin, eigentlich mit der festen Absicht hier zu bleiben. Aber „irgendetwas passte nicht, ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, lebte dann lange in New York. Das fühlte sich einfach zu ähnlich an, eben nicht die große Veränderung nach der wir gesucht hatten.“ sagt Thomas.

Ein guter Freund erzählte ihnen von Barcelona. Das klang spannend, also packten sie wieder ihre sieben Sachen und zogen in die katalanische Hauptstadt. Obwohl sie Barcelona und den mediterranen Lifestyle wirklich mochten, wurde es ihnen aber doch schnell zu hektisch.

 

 

„Wir wohnten gerade mal einen Monat in Barcelona, als ein anderer Freund uns von Mallorca erzählte; einer Insel nicht weit von dort. Für meine Familie und Freunde aus Amerika klang das unglaublich exotisch. Sie wussten nicht einmal wo Mallorca liegt, so wie übrigens die meisten Amerikaner.“, sagt Melissa lachend.

Also besuchten sie die Insel – und siehe da, sie gefiel den beiden auf Anhieb. „Mallorca war der Ort, an dem wir leben wollten“ sagte Thomas.

Es war 2015, als das charmante Paar entschied ihre eigene Manufaktur auf Mallorca zu gründen und ein neues Kapitel in ihrem Leben zu beginnen.

 

 

EIN TRAUM GEHT IN ERFÜLLUNG

Die mediterrane Kultur, der Lifestyle, das wunderschöne Licht, die satten Farben – Mallorca scheint für die beiden eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration zu sein. Dieser magische Ort in Kombination mit den gesammelten Eindrücken und Fertigkeiten, die sie von ihren Reisen durch die Welt mit nach Mallorca gebracht haben, all das ergab plötzlich Sinn.

espanyolet war geboren!

Der Name ist eine hübsche Hommage an ihr neues Zuhause in Son Espanyolet, ein typisch spanisches Wohnviertel in Palma de Mallorca.

 

 

 

 

Die erste Kollektion von espanyolet bestand vor allem aus wunderschönem und sehr seltenem Vintage-Leinen aus Mallorca und anderen Regionen. Beide veredeln diese hochwertigen Stoffe aufwendig von Hand; nähen und bemalen sie mit tollen Farben, stets inspiriert durch das mediterrane Lebensgefühl hier vor Ort.

Später folgten Keramikobjekte, die in der Tat wunderbar zu den Stoffen passen, mit denen sie bereits arbeiten. Textur, Farbe und “Look and Feel” der Keramikgegenstände harmonisiert prima mit den edlen Vintage-Stoffen.

 

 

Tagtäglich lassen sich Melissa und Thomas auf Mallorca neu inspirieren, und schaffen so ständig neue Farbwelten und wundervolle Designs für espanyolet. „Es ist ein ziemlich komplexer Prozess die richtigen Farben für unsere Leinenstoffe und Keramik zu finden, das setzt ein fundiertes künstlerisches und wissenschaftliches Verständnis voraus. Neue Erkenntnisse darüber sind für uns Kunsthandwerker sehr wertvoll.“, wird mir erklärt.

Jedes einzelne Produkt ist einzigartig. Die Muster, das Gewebe, die Mischung aus Leinen und Hanf, jedes Stück ist ein echtes Unikat.

 

 

 

„ES KOMMT NICHT DARAUF AN, WAS DU TUST, SONDERN WIE DU ES TUST“.

Es ist wirklich ein Vergnügen Melissa und Thomas zuzuhören, mit welch einer Leidenschaft und Hingabe sie ihrem Handwerk nachgehen. Das ist sicherlich auch das Geheimnis der beiden Gründer, espanyolet in so kurzer Zeit erfolgreich auf dem Markt zu etablieren.

Was als nächstes ansteht, wissen die beiden noch nicht genau. Ideen haben sie reichlich. Aber, was auch immer es sein wird, es wird besonders sein! Da bin ich mir sicher! Eins ist aber auch klar: Melissa und Thomas geht es nicht in erster Linie um Wachstum. Wie so oft bei erfolgreichen Unternehmern müssen sich die Gründer irgendwann vor allem um administrative Dinge kümmern, das wollen sie auf jeden Fall verhindern. Das kreative und handwerkliche Arbeiten mit den eigenen Händen wollen beide unbedingt erhalten. Und das ist auch gut so.

 

 

 

WO KANN MAN PRODUKTE VON ESPANOLET KAUFEN?

Produkte von espanyolet können über den hauseigenen Onlineshop bestellt werden.

Keramikprodukte sind bei „Bazaar“, Costa d’en Brossa, 17A in der Altstadt Palmas und bei „Mimo“ im St Regis Mardavall Hotel in Calvin erhältlich. Die Website von espanyolet ist übrigens wunderschön, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

espanyoletManufaktur für handgemachte mediterrane Produkte
info@espanyolet.com
www.espanyolet.com

 

FOLGE ESPANYOLET AUF INSTAGRAM

Außerdem empfehle ich Dir espanyolet auf Instagram zu folgen – da findest Du tolle Fotos und wunderschöne Inspirationen.

 

Ich hoffe, meine Begeisterung für espanyolet hat Dich neugierig gemacht. Wenn ja, dann ist es mir eine Freude!

Alles Liebe,
Silke von Rolbiezki

 

Silke von Rolbiezki | Silke von Rolbiezki Coiffure, Palma de Mallorca

Dieser Artikel ist eine Kooperation zwischen Silke von Rolbiezki und Nadia Bousselma.

Silke von Rolbiezki ist Friseurin, Hairstylist und Inhaberin von ‚Silke von Rolbiezki Coiffure‘ in Palma de Mallorca. Silke ist seit über 20 Jahren mit großer Leidenschaft dem hohen Friseurhandwerk verbunden. Ihre Fähigkeiten hat sie bei Top-Friseuren in Deutschland sowie Spanien perfektioniert. Neben kreativen Schnitt- und individuellen Stylingtechniken wird sie auch für ihr umfangreiches Know-how bei Haar-Colorationen geschätzt.

Text: © Silke von Rolbiezki Coiffure, 2017
Fotos: Ale Fotos © Silke von Rolbiezki Coiffure, 2017, mit Ausnahme des zweiten Bildes von oben © Teresa Marenzi.

 

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?

Wenn ja, dann darfst Du ihn gerne mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen teilen.

0 comments

Write a Comment

* Mandatory Field
Your email address will never be published or shared.

THIS ALSO MIGHT BE INTERESTING

CACHAO Schokolade schmeckt himmlisch lecker, ist gesund und macht sogar die Haare schön!

Es klingt wie ein Traum, Schokolade essen ohne Reue. Es heißt sogar: Wenn Du die richtige Schokolade isst, dann tust Du Deiner Gesundheit etwas Gutes! Ja, sogar Haut und Haare sollen dadurch schöner werden. Also, ein richtiges Superfood! Das behauptet CACHAO, eine feine Schokoladenmanufaktur auf Mallorca.

Ich durfte mit Tino Wolter sprechen, dem Chef-Pâtissier von CACHAO. Erfahre jetzt, warum diese köstlich Bio-Schokolade ein echtes Geschenk der Götter ist.

READ MORE...

MONGE SHOES: Handgemachte Schuhe aus Mallorca für Männer mit Stil und Herz

Dass wir beim Anblick von High-Heels und Co. in Ekstase verfallen, ist nicht ganz neu. Aber natürlich sind wir entzückt, wenn sich auch die Männer stilvoll zu kleiden wissen.

Die Boutique MONGE, in der Altstadt von Palma de Mallorca, ist ein wahres Paradies für Liebhaber stilvoller, handgefertigter Männerschuhe. Ich hatte nun das Vergnügen mit Pedro Monge, dem Inhaber und Designer von MONGE, sprechen zu können.

READ MORE...