Olivenöl von AUBOCASSA aus Mallorca: Wir waren bei der Ernte dabei und waren begeistert!

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Wem läuft nicht das Wasser im Mund zusammen bei dem Gedanken an ein kleines Stückchen knuspriges, ofenfrisches Brot, getaucht in feinstes Olivenöl, gekrönt mit einer Prise Meersalz? Erstaunlich, welch unwiderstehliche Gaumenfreude uns die vermeintlich einfachsten Zutaten bescheren. Insbesondere, wenn es sich um regionale Köstlichkeiten handelt, wie das preisgekrönte mallorquinische Olivenöl AUBOCASSA. Ich hatte nun das Vergnügen auf die Finca Aubocassa eingeladen zu werden und durfte die Olivenernte aus nächster Nähe bestaunen, und ein unvergessliches Picknick zwischen Olivenbäumen erleben.

 


Die verwendeten Oliven werden nicht nur auf der Insel angebaut und geerntet, wenn sie am aromatischsten sind, sondern unmittelbar nach der Ernte zu feinstem, kaltgepressten Olivenöl verarbeitet. QUALITÄT und ERSTKLASSIGES GENUSSERLEBNIS werden bei AUBOCASSA großgeschrieben!

Ich bin sofort Feuer und Flamme als Tiffany Blackman, Repräsentantin von AUBOCASSA, mir von ihren exquisiten Picknicks mit Olivenöl-Verkostung inmitten prächtiger Olivenhaine im Herzen Mallorcas erzählt. Das muss ich mir genauer ansehen, denke ich und begleite Tiffany auf die Reise der Oliven von AUBOCASSA.

 

AUBOCASSA – EIN WAHRLICH MAGISCHER ORT IM OSTEN MALLORCA´S  

„AUBOCASSA“ – ein rustikales Holzschild am Straßenrand leitet mir den Weg. Gespannt und voller Vorfreude fahre ich die letzten Meter auf mein Ziel zu. Erst als ich die Einfahrt hinter mir lasse, offenbart sich mir der bezaubernde Anblick der großzügigen, mallorquinischen Finca, nicht weit von Manacor. Drum herum nichts als ein Meer erhabener Olivenbäume in stolzer Olivenpracht.

Ich steige aus und schaue mich beeindruckt um. Der Himmel ist blau, keine Wolke am Himmel. Die Luft ist klar. Ich atme tief ein. Ein zarter Duft von Gräsern und sonnenerwärmter Erde umgibt mich. Ganz in der Nähe scheint es auch Esel zu geben. Wie ländlich idyllisch!

Aufgeregt werde ich von Hundedame „Flecha“ begrüßt und folge ihr Richtung Finca.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca, hier mit Tiffany Blackman

 

Dort heißt mich Tiffany Blackman freudestrahlend und mit offenen Armen willkommen. Sie ist die sympathische Repräsentantin des Hauses und wird mich heute durch das Allerheiligste von AUBOCASSA führen. Die gebürtige Amerikanerin aus New Hampshire ist in bester Laune und offensichtlich ganz in ihrem Element. Kein Wunder: sie macht genau das, was sie am meisten liebt, erklärt sie. Tag für Tag verbringt sie in der Natur und genießt die Ruhe und Harmonie dieser wunderschönen Insel, abgeschieden vom Trubel des Alltags und der Menschenmassen. Seit 5 Jahren gehört Tiffany nun schon zum AUBOCASSA-Team und ist wahrlich die gute Seele des Hauses.

 

WIE AUS WEIßWEIN EINES DER BESTEN OLIVENÖLE DER WELT WURDE

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

Die Finca AUBOCASSA hat ihren Ursprung im 12. Jahrhundert und schreibt damit ein Stück mallorquinische Geschichte. 1996 wurde sie von Mario Rotllant Solá, dem Mitinhaber der Bodega Roda aus La Rioja, übernommen – ursprünglich mit der Absicht, auf dem Landgut hochwertigen Weißwein anzubauen. Als eine Marktanalyse ergab, dass der Markt noch nicht reif sei für Weißwein aus Mallorca, dauerte es nicht lange bis Mario Rotllant das Potenzial erkannten, stattdessen Oliven anzubauen. Eine gewagte Entscheidung, wurden doch Oliven bis dato vorwiegend nah am Tramuntana-Gebirge angebaut. Entgegen aller gut gemeinten Ratschläge lokaler Olivenbauern entschloss sich der leidenschaftliche Winzer dazu, genau hier ein hochqualitatives Olivenöl herzustellen. Seine Mission: Feinschmecker aus aller Welt nicht nur mit hervorragenden Weinen aus La Rioja, sondern auch mit ausgezeichnetem Olivenöl aus Mallorca zu begeistern. Das ist ihm gelungen, soviel kann ich schon einmal verraten!

Die erste Olivenölpressung fand 1998 statt. Seit dem ist viel passiert. Das Olivenöl von AUBOCASSA hat sich in den vergangenen 20 Jahren stätig weiterentwickelt. Heute zählt es zweifelsohne zu den besten der Welt! Das belegen nicht nur die vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen. Wer das Olivenöl von AUBOCASSA einmal gekostet hat, weiß, wovon ich spreche.

Zurück zu meinem Besuch auf der Finca!

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

EINE OASE DER RUHE INMITTEN MALERISCHER OLIVENHAINE

Vorbei am hauseigenen Gemüsegarten geht es raus auf die Plantagen. Die knorrigen Bäume strahlen eine wohltuende Ruhe aus. Auf unserem Spaziergang fallen mir die ungewöhnlich zierlichen, kirschenähnlichen Oliven auf, die sie tragen. Sie sind erstaunlich klein und schimmern in unterschiedlichen Farbnuancen von zartem Grün bis sattem Lila. „Eins unserer Erfolgsgeheimnisse“, verrät Tiffany, „ist, dass wir die Oliven ernten, wenn sie am aromatischsten sind, nicht etwa, wenn sie das meiste Öl abgeben.“ Fast doppelt so viele Oliven wie üblich werden dadurch für einen Liter Olivenöl benötigt.

Der optimale Erntezeitpunkt sowie der schonende Verarbeitungsprozess sind wichtige Faktoren für die Qualität des Öls, das zu 100% aus milden Arbequina Oliven gewonnen wird. Sie sind auch der Grund für den außergewöhnlich geringen Säuregehalt des Öls.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

KÖSTLICHE OLIVEN DANK NACHHALTIGER LANDWIRTSCHAFT

Der karge mediterrane Boden aus Steinplatten und Ton ist ideale Voraussetzung für Oliven- und Mandelbäume. Die hohe Fruchtbarkeit der Erde ist allerdings dem Team von AUBOCASSA zuzuschreiben. Auf Nachhaltigkeit wird sehr großen Wert gelegt. „Wir entnehmen der Erde nur, was wir wirklich brauchen, und geben ihr auch Gutes wieder zurück“, beteuert Tiffany. Dafür bedankt sich die Natur, indem sie Jahr für Jahr köstliche Oliven von hervorragender Qualität hervorbringt. 8000 Bäume werden momentan auf 24 Hektar Land angebaut. Im kommenden Jahr wird die Fläche noch mal deutlich erweitert.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

MEINE ERSTE OLIVENERNTE – HAUTNAH DABEI!

Ich ziehe meinen Mantel aus und genieße die Sonnenstrahlen, die mir an diesem wunderschönen Herbsttag die Haut küssen. Die Luft riecht blumig, warm. Auch ein wenig hölzern. Vögel zwitschern. Ein herrlicher Ort, denke ich. Eine willkommene Abwechslung zum Leben in der Stadt, das ich sonst so schätze.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

Im Hintergrund höre ich es dumpf rumpeln. Die Ernte ist in vollem Gang. Baum für Baum wird behutsam durchgeschüttelt und die kleinen Oliven springen in alle Himmelsrichtungen davon. Gebannt beobachte ich, wie die Olivenbauern die hüpfenden Oliven geschickt in ihren Netzen einfangen. Noch vor Weihnachten soll die Ernte abgeschlossen sein. Nur was direkt vom Baum geerntet wird, wird später verarbeitet. Im Schnitt werden rund 80.000 Flaschen pro Jahr abgefüllt, Tendenz steigend. 2017 verspricht ein außerordentlich gutes Jahr zu werden, freut sich Tiffany Blackman. Das Team hofft auf eine extrem aromatische und besonders üppige Ernte.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca,

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

DIE WUNDERSAME REISE DES OLIVENÖLS – VOM BAUM BIS ZUR FLASCHE

Die frisch geernteten Oliven werden zur Finca gefahren. Wir folgen unauffällig. Dort knattert bereits die Maschinerie in voller Fahrt. Ich beobachte die bunten Oliven auf Ihrer wundersamen Reise durch die imposanten Gerätschaften, in denen sie bei Niedrigtemperatur gereinigt, gemahlen, geschlagen und geschleudert werden, um Kerne, Fruchtfleisch und Wasser vom kostbaren Öl zu trennen. Wie aufregend!

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Der sanfte, geschmeidige Duft nach frischen Gräsern und Blumen lockt mich ins Innere der Produktionsstätte. Je weiter man vordringt, desto vollmundiger und opulenter riecht die Luft. Unglaublich! Mir war nicht bewusst, dass Olivenöl so unverschämt gut duften kann. Ich kann es kaum erwarten, das delikate Öl endlich selbst zu kosten.

Nicht einmal 2 Stunden vergehen zwischen der Olivenernte, der schonenden Verarbeitung und der Abfüllung des hochwertigen, kaltgepressten Olivenöls. „Frisch gepressten Olivensaft“ nennt Tiffany Blackman das exquisite Erzeugnis. Denn AUBOCASSA legt besonderen Wert auf die Erhaltung des maximalen Fruchtpotenzials. Ich bin beeindruckt! Kein Wunder, dass das mehrfach ausgezeichnete AUBOCASSA Öl zu den Allerbesten gehört.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

TISCHLEIN DECK DICH – EIN PICKNICK WIE AUS EINEM MÄRCHEN

„Aber das Beste kommt erst noch.“ Tiffany schmunzelt vielversprechend und führt mich zurück ins Grüne. Was ich hier zu sehen bekomme, verschlägt mir die Sprache. Mit großen Augen bestaune ich die wunderschöne, weiße Tafel inmitten der Olivenbäume, die das AUBOCASSA Team so liebevoll bereitet hat. Üppig gedeckt mit regionalen Leckereien. Ein Fest! Coca Mallorquina, Pa’amb oli’s, würziger Käse aus Mahon, knackig frische Salate, herzhafte Köstlichkeiten vom Grill, bis hin zu den süßen, traditionell mallorquinischen Ensaïmadas – es wird aufgetischt, was das Herz begehrt! Natürlich darf auch der hauseigene RODA Wein aus La Rioja nicht fehlen. Und erst recht nicht der Star des Tages: das AUBOCASSA Olivenöl! ;-)

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

OLIVENÖLVERKOSTUNG VOM FEINSTEN

Eben noch am Baum, vor unseren Augen geerntet und auf der Stelle frisch für uns gepresst: Noch habe ich nicht annähernd das Glas an meine Lippen gesetzt, schon ziehen Bilder wilder Blumenwiesen und saftig grüner Gräser an meinem inneren Auge vorbei. Aber da ist noch mehr. Ich schließe die Augen. Es duftet fruchtig, zugleich intensiv würzig. Ich rieche feine Pistazie und sonnenverwöhnte Tomate. Ich nippe von dem flüssigen Gold meines vollbauchigen Weinglases, an dessen Wölbung ich eben noch das geschmeidige, grün-goldgelb schillernde Öl beobachtet habe, dass sich beim Schwenken in samtigen, leicht trüben Schichten abgesetzt hat, um sich sogleich wieder in sich zu vereinen. Es schmeckt überraschend frisch. Ich meine Kräuter zu erkennen. Und Mandeln? Ein bisschen nussig ist es, und ein klein wenig süß. Zugleich raut die fließende Textur nach und eine leichte Schärfe macht sich breit. Ich öffne die Augen. Zurück bleibt ein ausgewogener, angenehmer Geschmackseindruck, in dem sich die Stationen des heutigen Tages widerzuspiegeln scheinen.

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Höchst zufrieden und mit einem Lächeln im Gesicht mache ich mich auf den Heimweg. Im Gepäck habe ich nicht nur tolle Eindrücke und eine neue Geschichte für meinen Blog, sondern natürlich auch ein paar Flaschen des vorzüglichen Olivenöls. An diesen Tag werde ich mich mit Sicherheit noch lange erinnern! Er war wirklich unvergesslich schön!

Also, wenn Du das nächste Mal auf Mallorca bist, plane unbedingt einen Besuch bei AUBOCASSA ein, inkl. Olivenöl- und Weinverkostung, und Picknick inmitten prächtiger Olivenhaine. Terminvereinbarungen unter: Tel.: +34 971 100 388, visit@aubocassa.com oder contact@aubocassa.com.

Liebe Grüße,
Silke von Rolbiezki

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

Aubocassa - bestes Olivenöl aus Mallorca

 

WO KANN MAN AUBOCASSA OLIVENÖL KAUFEN?

Zu kaufen gibt es das feine AUBOCASSA-Öl in ausgewählten Feinkostläden in mittlerweile 28 Länder und natürlich auf der Finca Aubocassa, Camí de Son Fangos s/n, 07500 Manacor, Mallorca, Tel.: +34 971 100 388, visit@aubocassa.com.

Online kannst Du es u. a. hier beziehen:
Gourmondo.de
Vinos.de
Amazon

 

FOLGE AUBOCASSA AUF INSTAGRAM

Für weitere delikate Impressionen folge AUBOCASSA auf Instagram.

Aubocassa olive oil from Mallorca on Instagram

 

 

Silke von Rolbiezki | Silke von Rolbiezki Coiffure, Palma de Mallorca

Dieser Artikel ist eine Kooperation zwischen Silke von Rolbiezki und Martha Najderek.

Silke von Rolbiezki ist Friseurin, Hairstylist und Inhaberin von Silke von Rolbiezki Coiffure in Palma de Mallorca. Silke ist seit über 20 Jahren mit großer Leidenschaft dem hohen Friseurhandwerk verbunden. Ihre Fähigkeiten hat sie bei Top-Friseuren in Deutschland sowie Spanien perfektioniert. Neben kreativen Schnitt- und individuellen Stylingtechniken wird sie auch für ihr umfangreiches Know-how bei Haar-Colorationen geschätzt.

Text: © Silke von Rolbiezki Coiffure, 2018
Fotos: Alle Fotos ©: Soravit Lertphiphat

 

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?

Wenn ja, dann darfst Du ihn gerne mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen teilen.

0 comments

Write a Comment

* Mandatory Field
Your email address will never be published or shared.

THIS ALSO MIGHT BE INTERESTING

LASANTA&CO. – Interior Design mit Stil und Herz

Ja, wir sind umgezogen! Unser neuer Salon befindet sich nun in der Carrer de la Missió 13 in Palma. Und wir könnten nicht glücklicher sein, mit unserer Nachbarschaft. Ganz besonders angetan sind wir von dem wunderschönen Atelier und Einrichtungsgeschäft LASANTA&CO.

Von den spektakulären Mustern der Sessel bis zu den aphrodisierenden Düften der angebotenen Kerzen und Parfüms, ist der gesamte Laden eine sehr gelungene Mischung, bestehend aus zeitgemäßen Stücken und Möbeln im Vintage-Stil – ein besonderer Ort des guten Geschmacks.

READ MORE...

AUBERGIN – das nachhaltige Modelabel aus Mallorca von und für wundervolle Frauen

Inspiriert durch die beiden Modedesignerinnen des Labels AUBERGIN, wollte ich diesen Blogartikel allen Frauen widmen. Ich liebe es, mit und für Frauen zu arbeiten und habe selbst das Privileg, drei wunderbare Frauen im Team zu haben. Und auch unsere Salonkunden sind vor allem Frauen, die wir nach allen Regeln der Kunst verwöhnen und noch schöner machen.

AUBERGIN steht für alles, was mir bei Mode wichtig ist: Tolle Stoffe, klare Schnitte, authentisch, sehr feminin und elegant, klassisch und dennoch modern – und fair und nachhaltig hergestellt.

READ MORE...

CACHAO Schokolade schmeckt himmlisch lecker, ist gesund und macht sogar die Haare schön!

Es klingt wie ein Traum, Schokolade essen ohne Reue. Es heißt sogar: Wenn Du die richtige Schokolade isst, dann tust Du Deiner Gesundheit etwas Gutes! Ja, sogar Haut und Haare sollen dadurch schöner werden. Also, ein richtiges Superfood! Das behauptet CACHAO, eine feine Schokoladenmanufaktur auf Mallorca.

Ich durfte mit Tino Wolter sprechen, dem Chef-Pâtissier von CACHAO. Erfahre jetzt, warum diese köstlich Bio-Schokolade ein echtes Geschenk der Götter ist.

READ MORE...